Das neue Lieblingsmöbel: Wohn-Tipps mit Sofort-Wirkung

Mit ausgewählten Möbelstücken wirkungswolle Akzente in jedem Raum setzen

Was macht einen Raum erst zum Unikat? Richtig, Ihr persönliches Gestaltungskonzept. Nichts ist so unverwechselbar wie Ihre Einrichtungsideen. Mit ausgewählten Möbelstücken setzen Sie gekonnt eigene Akzente und beweisen Stil und „GeCHIC“. Sei es ein stylischer Sessel, der alle Blicke auf sich zieht oder eine extravagante Kommode, die weiße Wände zum Leuchten bringt oder ein anderes Möbel-Highlight, das durch eine außergewöhnliche Farbe, opulente Form, spezielle Funktion oder maximalen Komfort überzeugt. So schaffen Sie im Handumdrehen ein hochwertiges Ambiente. Wichtig ist dabei vor allem, dass Sie Ihrem neuen Lieblingsstück auch ausreichend Platz einräumen, damit es seine Wirkung voll entfalten kann. Egal, ob Sie eine Zone als Rückzugsort für besondere Relax-Momente schaffen oder ein echtes Design-Statement setzen wollen – überfrachten sollten Sie einen Raum dabei niemals. Ansonsten verpufft die optische Wirkung allzu schnell.

Mit Relaxsessel, Recamiere und Chaiselongue entspannte Design-Statements setzen

Ob Recamiere, Chaiselongue oder opulenter Fernsehsessel – mit Möbeln aus dieser noblen Kategorie setzen Sie in Ihrem Wohnbereich optische Ausrufezeichen. Gelten alle drei doch als echte Statement Pieces in der Inneneinrichtung und Premiumspitze in Sachen Komfort und Design. Ob in Wohnzimmer und Wintergarten oder in separaten Entertainment-Räumen für Heimkino & Co. Relaxsessel überzeugen neben ihren extra tiefen Sitzflächen auch durch die verstellbaren Fuß- und Rückenlehnen, mit denen man sich bequem in nahezu jede Liegeposition bringen kann. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen, Farben und Materialien. Ob schlicht oder extravagant, Stoff-, Kunst- oder Echtlederbezug hängt von den persönlichen Vorlieben und der jeweiligen Inneneinrichtung ab.

Licht aufs Design – Mit der passenden Beleuchtung Statement-Möbel stilsicher inszenieren

Ein gleichmäßiges Raumlicht spielt auch bei der Inszenierung der Inneneinrichtung eine zentrale Rolle. Mit der richtigen Grundhelligkeit schaffen Sie Ambiente und Harmonie für das Auge. Um in gemütlichen Stunden die Helligkeit an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können, empfehlen sich dimmbare Leuchten. Um Statement-Möbel adäquat in Szene zu setzen, ist eine zusätzliche Beleuchtung ein Muss – ob mit diskreter Hintergrundbeleuchtung per LED oder einer stilsicher abgestimmten Standleuchte. Gerade in der dunklen Jahreszeit oder den späteren Abendstunden sollte es heißen: Alle Scheinwerfer auf… So kommen Designer-Wohnwand, Relaxsessel oder Luxus-Couch in Ihrem Wohnbereich am besten zur Geltung. Und natürlich kann die entsprechende Beleuchtung auch selbst wieder für Eyecatcher-Effekte sorgen. Probieren Sie aus, was zu Ihrem Stil passt. Nur allzu geizig sollten Sie beim Licht nicht sein.